Startseite 
 Nikolaus 1 
 Lachsbesatz 1 
 Fischaufstieg 1 
 Fischaufstieg 3 
 Linkliste 
 Aktuelles 
 Nikolaus 2 
 Lachsbesatz 2 
 Fischaufstieg 2 
 Treibgut 
 Kontakt 

Da die Laichzeit der Lachse im Winter ist, also gerade jetzt, ist es umso dringender erforderlich, daß der Rechen regelmäßig von Treibgut gereinigt wird, um so einen reibungslosen Fischaufstieg zu gewährleisten, wenigstens so lange, bis geeignete bauliche Verbesserungen zum Schutz vor angetriebenen Hölzern getroffen wurden. Die Tatsache, daß unterhalb der Fischaufstiegsanlage am 15.November 2001, "Neun Lachse und Zwei Meerforellen", mit dem Elektrofischgerät gefangen werden konnten, zeigt deutlich, daß die Wanderfische bis zu dieser Stelle gelangen konnten. Die Tiere wurden in Wannen per PKW zur Oberahr transportiert, und dort in die Ahr zurückgesetzt, wo man nun auf reichlichen Lachsnachwuchs hoffen darf.

Hier kann man sehen, wie mittels Elektrobefischung, vorhandene Fischarten nur kurzzeitig betäubt, vermessen und nach Arten zugeordnet werden, um eine möglichst genaue Übersicht der vorhandenen Fischarten in der Ahr zu erhalten. Noch vor wenigen Jahren ist es nicht möglich gewesen, Lachse in der Ahr nachzuweisen. Nur durch umfangreiche, mehrjährige Besatzmaßnahmen und viele bauliche Veränderungen an den Gewässerhindernissen, ist es möglich geworden, den Lachs und damit natürlich auch viele andere Wanderfischarten wieder in der Ahr anzusiedeln.